Dr. med. Uwe Auf der Strasse

Die hier vorgestellten Fälle wurden ab dem Frühjahr 2019 dokumentiert, nachdem ich LTT Nachweise in meine Arbeit integriert hatte. Dieser Test bildet nach den Erfahrungen befreundeter Kollegen und nach meinen eigenen Erfahrungen, wie auf der Seite "Nächste Schritte" dargelegt, eine chronische Toxoplasmaktivität deutlich verlässlicher ab als die üblichen Testverfahren. 

Seit etwa Mitte 2019 verordne ich für die Behandlung der chronisch aktiven Toxoplasmose nahezu ausschließlich rotierende Therapien, da sie sehr gut verträglich und zuverlässig sind. In den nächsten Monaten und Jahren werden noch weitere Fallberichte ergänzt werden.